Hablemitoğlu Attentat 17 Jahre später kann gelöst werden?



Mit dem Buch "The Mole ve", das nach seinem Tod und vielen Nachforschungen veröffentlicht wurde, wurde die Ermordung des Akademikers Necip Hablemitoğlu, der die Strukturierung der Fethullah-Gulen-Gemeinschaft Jahre vor dem Putschversuch im Jahr 2016 beschrieb, nicht geklärt.

Die Mordakte von Hablemitoğlu, die nach dem Putschversuch des Generalstaatsanwalts von Ankara im Jahr 2016 wiedereröffnet wurde, berichtete, dass N.G.B., ein ehemaliges Armeemitglied, in der Ukraine unter Hausarrest stand. steht auf der tagesordnung. Seine Frau jedoch. Dr. Şengül Hablemitoğlu und ihre Töchter Kanije und Uyvar erklären heute im Namen der Familie, dass der Prozess mit allen Akteuren aufgeklärt wird, um Schritte zu unternehmen, um besorgt zu sein.

Das Fakultätsmitglied der Universität Ankara, Necip Hablemitoğlu, starb am 18. Dezember 2002 vor seinem Haus in Çankaya im Alter von 48 Jahren. Seitdem gibt es strafrechtliche Ermittlungen in Bezug auf den Mordfall Hablemitoğlu, aber das Motiv, die Täter und die Täter Zusammenhänge hinter den Tätern wurden nicht aufgedeckt.

Nach der Übermittlung von Informationen des Justizministeriums und der Staatsanwaltschaft von Ankara an die Medien, wonach sich eine Person, die eine Schlüsselrolle bei dem Mord gespielt hat, in der Ukraine befand, warfen einige Medienorganisationen den "Ermordungsverdächtigen Hablemitoğlu in der Ukraine".

N.G.B. Er wurde am 10. Juli in Kiew, der Hauptstadt der Ukraine, festgenommen und nach drei Monaten Haft unter Hausarrest gestellt.

Die Türkei betonte, dass die Person, die aus der Armee ausgewiesen wurde, um in die Türkei zurückgebracht zu werden, sowie die vom Justiz- und Innenministerium geleisteten Arbeiten aufgezeichnet wurden.

Ankaras Generalstaatsanwaltschaft wurde vor drei Jahren mit der Begründung wiedereröffnet, sie sei in der Vergangenheit von FETÖ-Mitgliedern geschwärzt worden, und es wurde angekündigt, dass diese Person mit dem Gedanken identifiziert wurde, dass Hablemitoğlu vor dem Attentat verfolgt wurde.

Inzwischen N.G.B. Unter Hausarrest für zwei Monate forderte das Gericht politisches Asyl, der Fall wurde nicht an das Gericht weitergeleitet und der Fall wurde am 10. Januar 2020 weiter freigelassen .

Schwerpunkt auf karanlık einige dunkle Leute des Staates ”

Heute wurde Necip Hablemitoğlu, seine Familie, Studenten und Liebhaber von Karsiyaka Cemetery vor dem Grab gedacht. Professor Dr. Şengül Hablemitoğlu hinterließ eine rote Nelke für seine Frau, die pro Grab die türkische Flagge aufhängte.

Bei der Gedenkfeier stand die Behauptung im Vordergrund, dass sich in den letzten Tagen eine Person im Zusammenhang mit dem Mord in der Ukraine befunden habe.

Şengül Hablemitoğlu sagte: „Wir sind nicht die erste und letzte Familie, die dieses Schicksal und Ende erlebt hat. Es gibt Hunderte von Menschen wie wir. Bitte lass niemanden mehr sterben, lass uns diese Gedenkfeiern nicht machen, da diese Todesfälle in unserem Land zurückgelassen werden. Wir wollen, dass dieser Tod gestoppt wird. Wir wollen Menschen aufhalten, die den Tod all dieser Menschen gutheißen und das Recht finden, all diese Menschen zu töten, denn zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist dieser Prozess ein 3-Jahres-Prozess, nicht zuvor. Es ist zu sehen, dass einige der dunklen Leute des Staates etwas tun. Wir zahlen den Preis für ihre Entscheidungen. "

Şengül Hablemitoğlu hielt im Namen der Familie eine Pressekonferenz über die jüngste Entwicklung in der Mordakte im Namen des Anwalts Ersan Barkın. Barkin las im Namen der Familie Hablemitoglu die schriftliche Erklärung und äußerte sich besorgt über die Entwicklung des ehemaligen Armeemitglieds in der Ukraine.

Die Familie Hablemitoğlu erklärte, dass sie nicht die Parteien seien, die die Einzelheiten aufgrund ihrer „Loyalität gegenüber der Vertraulichkeitsentscheidung in der Akte“ erläuterten, sondern auch, dass erwartet werde, dass der Untersuchungsprozess von anderen Parteien, insbesondere den Medien, respektiert werde.

Ası Die Behauptung, dass er freigelassen wird, erhöht unsere Besorgnis. ”

In der Erklärung: „Die Zeit wird wirklich zeigen, ob sie zur Aufklärung des Täters und der Macht hinter ihm führen wird. Dieser Prozess kann jedoch nur durch Auslieferung aus der Ukraine beobachtet werden, wo die besagte Person festgenommen wurde. Obwohl festgestellt wurde, dass die Auslieferungsakte des Ministeriums für Justiz und auswärtige Angelegenheiten unseres Landes dem ukrainischen Staat vorgelegt wurde, hat die Festnahme des Verdächtigen die Person, die später als die anderen Akten im selben Land festgenommen wurde, zu Im Haus betrug die Bewertung des Asylantrags über 5 Monate. wurde für eine Weile nicht abgeschlossen. Obwohl es mit der Öffentlichkeit die Informationen teilte, die er den Verdächtigen gefangen nahm, braucht es immer noch die Justiz- und Außenministerien der Republik Türkei sowie den ukrainischen Staat Bei den internationalen Operationen in der Ukraine behauptet der Ukrainer, dass einige Staatsbeamte mit Verwandtschaftsstatus das Ende vom 10. Januar 2020 gefunden haben.

Die von der betroffenen Person angekündigte Familie Hablemitoğlu wurde ebenfalls aufgefordert, das Eigentum an der Akte zu übernehmen, die in die Türkei zurückgebracht werden soll. In der Erklärung heißt es: „Obwohl nicht festgestellt werden kann, ob er ein Interesse / eine Information über das Attentat hat, weil sein Zeugnis noch nicht abgegeben wurde, gibt es Erklärungen, dass der Verdächtige aufgrund vieler in unserem Land erwähnter dunkler Fälle in Todesgefahr ist verhindern Sie nicht die Annahme eines Asylantrags durch den ukrainischen Staat oder hindern Sie ihn daran, auf andere Weise zu sprechen. für die Republik Türkei muss mit der Auslieferungsakte des Staates kommen. Darüber hinaus ist klar, dass viele der in den Ermittlungsakten gemachten Feststellungen und Schlussfolgerungen nur mit der Auslieferung des Verdächtigen an unser Land Sinn machen können. Was war die Kraft dahinter? Wer hat das Attentat begangen? Was war die Kraft dahinter? Warum wurde Necip Hablemitoğlu ins Visier genommen? Alle diese Fragen werden das Ergebnis einer wirksamen Untersuchung sein, einschließlich der Auslieferung des Verdächtigen an unser Land. Zu diesem Zeitpunkt werden die Vermögenswerte und Pflichten der Polizeibeamten und Angestellten der Staatsanwaltschaft, die an den vorbereitenden Ermittlungen beteiligt waren und von denen fast alle für die FETÖ ausgestellt / verurteilt wurden, verständlich sein. “



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *