Beschreibung des Waffenstillstands in Idlib aus der Türkei



Im Rahmen der Vereinbarung mit dem Ministerium für Nationale Verteidigung, Russland; Idlib gab bekannt, dass der Waffenstillstand am 12. Januar um Mitternacht beginnen wird.

In einer schriftlichen Erklärung des Ministeriums, "Idlib Tension Reduction Zone in; Stoppen des Luft-Boden-Angriffs, Verhinderung neuer Migrationsströme und des Todes von Menschen und um Leben wieder zur Normalisierung der Türkei beizutragen und die Umsetzung zu vereinbaren des Waffenstillstands der Russischen Föderation In diesem Zusammenhang wird der Waffenstillstandsantrag vom 12. Januar 2020 ab dem 01.01.

Gestern gab die russische Nachrichtenagentur TASS bekannt, dass der Waffenstillstand erreicht wurde. Unter Bezugnahme auf Generalmajor Juri Borenko vom russischen Verteidigungsministerium erklärte TASS, dass "der Waffenstillstand gemäß den mit der türkischen Seite getroffenen Vereinbarungen am 9. Januar 2020 in der Zone zur Verringerung der Spannung in Idlib in Kraft getreten ist".

Präsident Erdoğan und der russische Präsident Wladimir Putin, die sich am 8. Januar in Istanbul trafen, diskutierten ebenfalls über Idlib. In der gemeinsamen Erklärung "Idlib Tension Reduction Zone" wurde die Notwendigkeit hervorgehoben, sicherzustellen, dass alle Elemente der Umsetzung aller Vereinbarungen durch Idlib erreicht werden.



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *